Geschichte eines kleinen Vereins

August 1983

Erstes Treffen von „Surfinteressierten“ im Clubhaus des FV Hochstetten.

2. September 1983

Gründungsversammlung im "Waldblick", 31 Anwesende – 28 Gründungsmitglieder. Die Wahl auf den ersten 1.Vorstand viel auf Gunther Schönthal, Kassierer wurde Wilibald Schöneberger

2. September 1985

Neuwahlen heben Manfred Metz auf den Thron und erklären Rüdiger Nagel zum Stellvertreter

1988

Die Gemeinde Linkenheim-Hochstetten erstellt den Bebaungsplan "Rohrköpfle". Dem SCL wird ein Vereinsgelände zugewiesen

23 September1989

Mit Pauken und Trompeten wird das Richtfest des Clubhauses gefeiert

18. Juni 1993

Einweihung des neuen Vereinsheimes

2. September 1993

Das erste "große" Fest steht an, 10 Jahre SCL

Sommer 1996

Wir veranstalten die erste Spargel-Cup Regata

19.-20. Juli 2008

Im Rahmen unseres jährlichen Seefestes feiern wir 25 jähriges Bestehen.


Und heute?

Zu feiern gibt es immer was und so findet auch jedes Jahr unser Seefest statt. Wir Surfen und organisieren Ausflüge für und mit unseren Mitgliedern.
Unsere Jugendarbeit in kooperation mit der Realschule Linkenheim findet jedes Jahr aufs neue Anklang bei den Schülern der 8. und 9. Klassen.